Fonds-Vermögensverwaltung (Fondspicking)

Viele Banken, Versicherungen und unabhängige Vermögensverwalter bieten eine Vermögensverwaltung auf Fondsbasis an. Dabei investiert der Fondspicker nicht direkt in Aktien oder Rentenpapiere (im Gegenteil zum klassischen Vermögensverwalter), sondern ausschließlich in Investmentfonds einer einzigen oder mehrerer Kapitalanlagegesellschaften. Bei kleineren Beträgen werden Anlegern, meist drei verschiedene, standardisierte Depottypen (z.B. ein ertragsorientiertes, chancenorientiertes oder wachstumsorientiertes Depot) angeboten. Dies ist von der Risikobereitschaft des Anlegers abhängig. Üblicherweise unterscheiden sich die Depotvarianten nach ihrem Aktienanteil. Der ausschlaggebende, Faktor dafür, wie stark der Wert eines Depot schwankt.


tradersreport - kostenloses Probeabonnement

Sehr geehrter Interessent!

Sollten sie sich noch nicht bei uns registriert haben, so geben sie bitte hier ihre Email Adresse an und bestellen unser kostenloses Probeabonnement. Sie erhalten dann umgehend eine Bestätigungsmail an die eingegebene Emailadresse. Ihre Emailadresse wird von uns vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben!

  Ich stimme dem Disclaimer zu!