x
kostenloses
Probeabonnement


Sollten sie sich noch nicht bei uns registriert haben, so geben sie bitte hier ihre Email Adresse an und bestellen unser kostenloses Probeabonnement.





 Ich stimme dem Disclaimer zu!
+++ Empfehlung der Woche vom 16.01.2017 tradersreport ? Informationsvorsprung ? +++
 



Researchansätze und Voraussetzungen für die Tradevorstellungen:

Da wir in den letzten Monaten mehrfach angefragt wurden, unter welchen Kriterien unser er- folgreiches tradersreport Researchteam die Tradingideen ermittelt, wollen wir näher darauf eingehen und ihnen die Researchansätze vorstellen.

Wir haben Ihnen exklusiv eine Übersicht der wichtigsten Punkte zusammengestellt. Diese Auf- stellung dient nur zur vereinfachten Veranschaulichung und kann nicht alle Aspekte wieder- spiegeln.

Es sollten min. drei Kriterien erfüllt sein und in Einzelfällen kann es zu unterschiedlich starken Gewichtungen der einzelnen Punkte kommen.


Folgenden Kriterien müssen im Vorfeld der Tradingideevorstellung erfüllt sein bzw. zeitnah (< 6 Monate) erfüllt werden:

Kriterien des Analyseansatzes für einen Longtrade:

Finanzielle Kriterien
klare Wettbewerbsvorteile / geringe Risiken

plausible und nachvollziehbare Unternehmensstrategie

gute langfristige und stabile Wachstumsaussichten

vertrauenswürdiges und erfahrenes Management

hohe erwartete Eigenkapitalrendite

freier positiver Cashflow

in Einzelfällen in Erwartung steigende Dividendenzahlungen

überdurchschnittliche Margen aus dem Geschäftsmodell im Vergleich zu den Unternehmen in der Vergleichsgruppe (peer group)



Kriterien am Aktienmarkt
ausreichend liquider Markt für die Aktie

adäquates Berichtswesen und Börsensegment

im Vergleich zum erwarteten Umsatz- und Gewinnwachstum günstige Bewertung


Kriterien des Analyseansatzes für einen Shorttrade:

Finanzielle Kriterien
unklare Wettbewerbssituation bzw. undurchsichtige und nicht nachvollziehbare Geschäfts- praktiken

fehlende Unternehmensstrategie/ fehlender bzw. mangelhafter Businessplan

schlechte Wachstumsaussichten, schlechte Marktpositionierung

unglaubwürdiges und unerfahrenes Management in dem betreffenden Segment bzw. be- treffender Branche

keine oder geringe Eigenkapitalrendite

negativer Cashflow

geringe Margen aus dem Geschäftsmodell, schlechtes Abschneiden im sog. Peer-Group-Vergleich


Kriterien des Aktienmarktes
ausreichend liquider Markt für die Aktie, um einen evtl. Shortsqueeze zu vermeiden

im Vergleich zum erwarteten Umsatz- und Gewinnwachstum weisst das Unternehmen eine zu hohe Bewertung auf


Folgende Offenlegung erfolgt im Bezug auf die vorliegende(n) Tradingidee(n).

I. Aktualisierung
Eine konkrete Aktualisierung der vorliegenden Tradingidee(n) zu einem festen Zeitpunkt ist terminlich nicht festgelegt. Das tradersreport Team behält sich vor, eine Aktualisierung der Tradingidee(n) unangekündigt vorzunehmen.


II. Empfehlung/Einstufungen/Rating
Das tradersreport Team verwendet ein internes 5-stufiges absolutes Aktien-Ratingsystem. Die Ratings beziehen sich dabei auf einen Zeithorizont von 3 bis 12 Monaten. In Einzel- fällen kann es zu einem Betrachtungszeitraum von wenigen Handelstagen bzw. einen Handelstag kommen, wenn es die Situation an dem betreffenden Handelsplatz/ Handels- segment zulässt.

Bei Veröffentlichung der Tradingidee werden die Kursziele gemäß der beschriebenen Einstufungen unter Bezug auf die erwartete Rendite bzw. negative Rendite (bei Short- tradingideen) festgestellt. Vorübergehende Kursabweichungen außerhalb dieser Bereiche führen nicht automatisch zu einer Änderung der Einstufung, geben allerdings Anlass zur Überarbeitung der originären Tradingidee/ Einschätzung.


Die jeweiligen Kursziele/Einstufungen/Ratings sind mit folgenden Erwartungen ver- bunden:

KAUFEN/ BUY
Die erwartete Rendite, ausgehend vom ermittelten Kursziel, inkl. Dividendenzahlung inner- halb des entsprechenden Zeithorizonts beträgt >= + 15 %.


STRONG BUY
Die erwartete Rendite, ausgehend vom ermittelten Kursziel, inkl. Dividendenzahlung inner- halb des entsprechenden Zeithorizonts beträgt >= + 15 %. Der Zeithorizont für das Kursziel verkürzt sich erheblich und liegt unterhalb von drei Monaten.


HALTEN/ HOLD
Die erwartete Rendite, ausgehend vom ermittelten Kursziel, inkl. Dividendenzahlung inner- halb des entsprechenden Zeithorizonts beträgt dabei > - 5 % und < + 5 %.


VERKAUFEN/ SELL
Die erwartete Rendite, ausgehend vom ermittelten Kursziel, inkl. Dividendenzahlung inner- halb des entsprechenden Zeithorizonts beträgt <= - 15 %.


STRONG SELL
Die erwartete Rendite, ausgehend vom ermittelten Kursziel, inkl. Dividendenzahlung inner- halb des entsprechenden Zeithorizonts beträgt <= - 15 %. Der Zeithorizont für das Kurs- ziel verkürzt sich erheblich und liegt unterhalb von drei Monaten.

Kursziele des tradersreport Teams werden anhand des fairen Werts je Aktie, welcher auf Grundlage allgemein anerkannter und weit verbreiteter Methoden der fundamentalen Analyse, wie etwa der Bewertung nach Gewinn-Multiples (KGV), dem Peer-Group-Vergleich und/oder dem Sum-of-the-Parts Verfahren, ermittelt wird, festgestellt. Dies erfolgt unter Einbeziehung fundamentaler Faktoren wie z.B. Aktiensplitts, Kapitalherabsetzungen, Kapitalerhöhungen, M&A-Aktivitäten, Aktienrückkäufen.

Zusätzlich erfolgt eine Betrachtung der sog. charttechnischen Situation, unter Berück- sichtigung eines selbstentwickelten und diskretionären Handelssystems, die der funda- mentalen Situation im Bezug auf das Kurspotenzial folgen muss. Dies dient zur Umsetzung und Sicherstellung eines nachhaltigen Long-/ Short-Equity Ansatzes.


III. Informationsbasis:
Wesentliche Informationsquellen für die Erstellung dieser Tradingidee sind Veröffent- lichungen in in- und ausländischen Medien wie Informationsdiensten, Wirtschaftspresse, Fachpresse, veröffentlichte Statistiken, Ratingagenturen sowie Veröffentlichungen der analysierten Gesellschaften/Emittenten.


IV. Interessenskonflikte nach §34b Abs. 1 WpHG und FinAnV:
Das tradersreport Team sowie der verantwortliche Analyst erklären hiermit, dass folgende Interessenskonflikte, für nachfolgend genannte(s) Unternehmen zum Zeitpunkt der Ver- öffentlichung bestehen können und kommen somit den Verpflichtungen des §34b WpHG nach. Eine exakte Erläuterung der möglichen Interessenskonflikte ist im Weiteren im Katalog möglicher Interessenskonflikte unter V. 2. aufgeführt.


V. 1. Compliance:
Das tradersreport Team hat intern reguläre Vorkehrungen getroffen um Interessenskonflikten vorzubeugen und diese, sofern vorhanden, offen zu legen.


V. 2. Katalog möglicher Interessenskonflikte:
1. Die SLC Research GmbH und/oder ein verbundenes Unternehmen halten direkt oder indirekt eine Beteiligung am Grundkapital an dem besprochenen Emittenten.

2. Die SLC Research GmbH und/oder ein verbundenes Unternehmen halten direkt oder indirekt eine Nettoverkaufsposition am Grundkapital an dem besprochenen Emittenten.

3. Der oder die Verfasser dieser Finanzanalyse oder einer ihrer Mitarbeiter halten unmittelbar Wertpapiere oder hierauf bezogene Derivate dieser Gesellschaft.



VI. Verantwortlich für die Erstellung:
Verantwortliches Unternehmen für die Erstellung der vorliegenden Tradingidee(n) ist die SLC Research GmbH mit Sitz in Berlin, Deutschland.
market news





FINVIZ



Visual Chart V